Was ist der Reiz daran

Guten Morgen, und schon wieder ist das Wochenende vorbei. Gestern haben wir für einige Stunden unser kleines Paradies verlassen. Unser Freund ist 13km von uns entfernt in Norddeich. Und so fuhren wir gestern Mittag hinüber um meinen Geburtstag gemeinsam zu verbringen.

IMG_9001

Wir fuhren den WoMo Park am Ocean Wave an,  die einzige Möglichkeit dort, mit WoMo zu parken. Wir schauten uns diesen schon oft gepriesenen Stellplatz an, und fragten uns »Was ist daran reizvoll? Was zieht Camper auf solche Stellplätze? « Uns war sofort klar, übernachten werden wir hier nicht.

IMG_8989

Ferienbeginn, Deichflohmarkt und das, zumindest bis Mittag, fantastische Wetter hatten die Menschenmassen nach Norddeich gezogen. So voll, und vor allem hektisch hatten wir diesen Ort noch nie erlebt. Die geplante Fütterung der Seehunde ersparten wir uns dann auch, vermutlich hätte man vor lauter Menschen sowieso keine Seehunde gesehen.

IMG_8999

Stattdessen schlenderten wir zu dritt durch den Kurpark in Richtung Deich, unser Freund Werner zeigte uns was er schon alles entdeckt hatte. Wieder einmal zeigte sich wie klein die Welt doch ist, hatte er doch schon Bekannte getroffen.

IMG_9003

Vom herrlichen Sonnenschein war mittlerweile nichts mehr zu sehen, es wurde immer dunkler als wir den Deich erreicht hatten. Doch ein Einheimischer Flohmarkthändler beruhigte uns, das gibt nichts der Wind treibt das Wetter auf das Meer hinaus. Doch irgendwie muss der Deich zu hoch gewesen sein, die Wolken blieben hängen. Wie immer begrüßte uns Norddeich mit Regen. Ich war noch nicht einmal dort, wo ich nicht am ersten Tag nass geworden wäre. Doch ich scheine lernresistent zu sein, denn natürlich hatte ich auch gestern keine Vorsorge in Form von Jacke oder Schirm getroffen.

IMG_9007

Unsere gute Stimmung konnte dies aber nicht vermiesen. Wir machten Shophopping und näherten uns so dem Lokal wo wir dann gut uns reichhaltig zu Abend essen konnten. Das Lokal kannten wir schon vorherigen Besuchen, und sogar der Kellner von vor fünf Jahren war immer noch da.

IMG_9010

Trotz Regen, trotz frischem Wind auf nasser Haut, war es ein absolut schöner Tag, ich möchte meinen Männern noch mal Danke sagen. Es war so schön mit euch zu schnacken und vor allem zu lachen.

IMG_9004

In Norddeich wollten wir allerdings heute früh nicht erwachen, also fuhren wir dann die 13km zurück nach Marienhafe. Wir hatten Glück, 2 der 5 dortigen Plätze noch frei, und heute früh dann dieses Erwachen.

Und jetzt mal ganz ehrlich, wie möchtest du lieber erwachen?

So?

IMG_8989

Oder so?

29.06 (2)

29.06 (3)

Den See direkt vor der eigenen „Haustür“

Samstagmorgen, 6:30 Uhr der Wecker klingelt. Nach einer sehr unruhigen Nacht, ist das eine unchristliche Zeit. Aber es hilft ja nichts, los aufstehen. Eigentlich gehöre ich zu den Menschen, die eine etwas längere Anlaufzeit haben. Doch ich habe ein Laster, und das half an diesem Morgen beim wach werden, mit kräftiger Unterstützung von oben. Wenn du noch im Halbschlaf bist, die Türe öffnest um deine morgendliche Zigarette zu rauchen, und dabei einen tüchtigen Regenguss ins Gesicht bekommst, ich kann dir garantieren dann bist du wach. Die Tasse Kaffee machte dann den Rest.

IMG_8932

Als unser Passagier kam, spürte er sicher nichts mehr davon dass ich eigentlich am liebsten wieder ins Bett gekrabbelt wäre. Pünktlich um halb neun waren wir dann auf der Bahn, und kamen relativ Stau frei in Norddeich an. Das Hotel war schnell gefunden, unser Passagier somit versorgt.

Stellplatz Marienhafe, 13km vor Norddeich
Stellplatz Marienhafe, 13km vor Norddeich

 

Wir und unser Womo aber noch nicht. Auf Kuschelcamping in Norddeich hatten wir nicht wirklich Lust, und eigentlich vor uns wieder ein Landvergnügen zu gönnen. Doch dies war leider nicht möglich, der ausgewählte Hof hatte momentan keinen Platz für uns.

IMG_8947

Doch glücklicherweise gibt es ja noch Apps, die einem helfen auf der Suche nach einem Stellplatz. Und so fuhren wir 13km zurück Richtung Heimat, und fanden ein kleines Paradies. Ein kleiner Stellplatz, für 5 Mobile, direkt am See. Strom, Ver – und Entsorgung vorhanden. Es stand nur ein Mobil dort als wir ankamen. Genau das was wir gesucht hatten.

IMG_8938

Die dichten Wolken werden langsam aber sicher von der Sonne vertrieben, und so werden wir gleich mal erkunden Norddeich und Umgebung, doch Marienhafe war uns bis dato unbekannt. Wer Natur liebt, es mag Vögel zu beobachten, und einfach einen kleinen Platz zu entspannen sucht, der ist hier auf jeden Fall richtig. Kein Trubel, kein Straßenlärm, ganz so wie wir das lieben.

IMG_8933