Genie oder Minimalist?

Noch fünf Nächte, dann geht es endlich los. Ich kann es absolut nicht abwarten und würde am liebsten sofort ins Rolling Home steigen und los düsen. Die Wohnung kahl und wenig einladend. Den meisten Menschen hier vor Ort ist es zudem egal ob wir hier sind oder nicht. Uns hält absolut nichts mehr hier.

Wenn ich mich so umschaue, ist außer den Laptops, und den Lebensmitteln die wir bis am Freitag nicht aufgefuttert haben, alles im Womo was rein soll oder muss. Öffne ich jetzt alle Schränke, dann stelle ich fest, das ich nur rund die Hälfte der Schränke in Gebrauch habe. Eigentlich noch reichlich Platz. Ich frage mich nur wie ich das geschafft habe, hier hatten zwei Etagen und in allen Schränken war irgendetwas drin. Beim ausräumen stellte ich fest, wie vieles seit 3,5 Jahren dort vor sich hin lag und nicht einmal benötigt wurde. Dementsprechend radikal habe ich ausgemistet.

Unzählige Fotoalben habe ich in Tagelanger Arbeit eingescannt und die Alben den Kindern zukommen lassen. Cd`s auf Festplatte gespielt und die Originale einem Freund geschenkt dessen Hobby das senden in einem Online Radio ist.

Ebenso musste der Kleiderschrank dran glauben, eigentlich zieht man immer wieder das gleiche an, also weg mit dem Rest. Was die sperrige und schwere Bettwäsche anbelangt, haben wir auch darauf verzichtet. Die Betten im Mobil sind frisch bezogen, und fast jede Stadt hat einen Waschsalon, dort können wir sie im Nu waschen trocknen und wieder aufziehen. Wenn sie uns nicht mehr gefällt, oder kaputt geht, kaufen wir neue und entsorgen die alte.

Duschzeugs und Cremetöpfchen brauchen wir ebenfalls nicht, da wir vor Wochen schon auf Seifen umgestiegen sind, die wesentlich weniger Platz und Gewicht brauchen und zudem gesünder für Haut und Haar sind.

Unsere gesamten Schuhe passen in einen Rucksack, da wir sie zusammen rollen können. Wir tragen nur noch Barfußschuhe, leicht, klein und unheimlich bequem.

Schaue ich also ins Wohnmobil, habe ich noch unheimlich viel Platz, und trotzdem alles dabei was ich für wichtig erachte. Ist dies jetzt Minimalismus oder bin ich ein Genie? 🙂

10301364_10201454050713114_4964551606288569060_n