Wenn nicht jetzt wann dann?

Eben habe ich auf einem anderen Blog gelesen, und folgender Text ist mir aufgefallen. Ich bin sicher Steffi hat nichts dagegen das ich ihn mir mopse, um ihn mit euch zu teilen.

»Heute beginnt der Rest deines Lebens. Jetzt oder nie – und nicht irgendwann. Schau auf dein Ziel – kein Traum ist vergebens. Heute fängt die Zukunft an «

Wie oft sagen wir, ich würde, ich möchte, ich wünschte. Doch was tun wir eigentlich dafür, diese Sehnsüchte Wirklichkeit werden zu lassen? Dies trifft auf alle Bereiche des Lebens zu. Anstatt auf unsere Gefühle und Wünsche zu hören, lassen wir uns von anerzogenen Verhaltensweisen lähmen. Der Gedanke was sagt der Nachbar wenn ich dies mache, ist eine hohe Hemmschwelle für viele.

Als wir damals auf den CP zogen, wurde uns gesagt dies sei nicht gesellschaftsfähig. Auf dem CP macht man Urlaub, man verbringt dort seine Freizeit, aber keinesfalls ist dies ein angemessener Wohnort.

Als wir erzählten das jetzt endlich der Zeitpunkt gekommen ist, unseren Traum zu leben. Alles aufzugeben, ins Wohnmobil zu ziehen, hörten wir sehr oft, wir beneiden euch. Das ist auch unser Traum, aber im gleichen Atemzug kamen unzählige Gründe warum es nicht möglich ist den Traum zu leben.

Wieder andere, fanden es unvorstellbar. Wie kann man alles aufgeben, kein sicheres Heim mehr haben? Was ist wenn? Unzählige Horrorszenarien wurden geschildert. Mit diesem was ist wenn, beschäftigen wir uns erst, wenn dieser Zustand eintritt. Wir leben heute, im hier und jetzt, niemand kann uns sagen was morgen, nächsten Monat oder in einem Jahr  ist. Heute sind wir gesund, wir lieben was wir tun. Wir leben so, weil wir uns dafür entschieden haben, nicht weil wir es müssen.

Vielleicht kommt der Tag, wo wir uns um Entscheiden. Vielleicht gibt es irgendwann einen neuen Traum, den wir uns erfüllen werden. Es ist jedenfalls ein großartiges Gefühl, seine Träume, Sehnsüchte und Wünsche wahr werden zu lassen. Das kannst du auch. Egal was du gerne ändern würdest, du kannst das. Probiere es aus und erfahre wie viel Energie du plötzlich gewinnst. Wie viel Lebensqualität du plötzlich erfährst. Heute beginnt der Rest deines Lebens, du hast keine Zeit auch nur einen Moment zu verschenken.

 

4 thoughts on “Wenn nicht jetzt wann dann?”

  1. Genauso ist es!!! Wir stimmen dir/euch in allem zu. Vor allem, wenn man die Mitte des Lebens schon überschritten hat!
    Die Fragen, die wir immer wieder hören, sind:
    1. Friert ihr denn nicht im Winter?
    2. Wo wascht ihr denn eureWäsche?
    3. Was macht ihr, wenn ihr krank werdet?
    4. Was macht ihr, wenn ihr alt seid?
    So mancher, der unsere Lebensweise nicht versteht, beneidet uns insgeheim um die Freiheit, die wir uns geschaffen haben, mag das aber nicht zugeben, nicht vor uns, nicht vor dem Partner und nicht vor sich selbst. Es ist ein unbezahlbares Geschenk, einen Partner zu haben, der ebenfalls so leben möchte, anderenfalls wäre immer einer von beiden nicht wirklich glücklich.
    Ja, und wenn man irgendwann vielleicht mal wieder eine ganz andere Entscheidung trifft, heißt das nicht, dass alles falsch war und man gescheitert ist, sondern nur, dass es neue Prioritäten gibt.

    Ab morgen kommt der Sommer!!! 🙂

    1. Ein wenig winkt er schon seit rund vier Stunden 🙂 Haben wir auch bis gerade eben genossen. Endlich wieder Sonne, nach einer verregneten Woche.
      Ja die Fragen kennen wir auch alle. 🙂 Besonders die letzten beiden „wenn“ Fragen finde ich immer spannend. Wie kann man dies vorher sagen? Das kann man doch erst entscheiden wenn es soweit ist.

  2. Zu Deinem Bericht

    SCHAU IN DIE Zukunft
    Lebe in der Gegenwart
    denn Heute ist Morgen
    unwiederruflich Vergangenheit
    Für Euch noch alles Gute und Gesund bleiben..

Kommentare sind geschlossen.