Heimathafen

Die dritte Nacht an unserem Heimathafen ist rum. Und bisher fühlen wir uns wohl.  Gleich am ersten Abend bei Einbruch der Dämmerung schwirrte ein Schwarm Fledermäuse um unser Heim. Herrlich diese lautlosen Gleiter. Ein wenig später dann die ersten Glühwürmchen.

IMG_9214

Wie fast immer wachte ich früh am nächsten Morgen auf, bei einem Kaffee und der obligatorischen Zigarette, forderte mich jemand zum Suchen auf. Kuckuck, Kuckuck… doch trotz seines Rufens habe ich ihn nicht gefunden.

IMG_9208

Der Platz an den es uns verschlagen hat ist 34.000 qm groß, eine gesunde Mischung aus Dauercampern und Touristen ist vorhanden. Es gibt einen Badeteich völlig ohne Chemie, eine Sauna, und Adventure Golf. IMG_9215

Am Eingang befinden sich die Information und die Gastronomie, selbst gebackene Brötchen können nach Vorbestellung am Morgen abgeholt werden. Auch die Speisekarte bietet einige Leckereien. Spülküche, Waschmaschinen und Trockner ergänzen das Angebot. Das Sanitärgebäude großzügig und sauber und mit Radioempfang ausgestattet.IMG_9213

Bei Bedarf kann man an der Information auch einen kostenpflichtigen Wlan Zugang beantragen. Mobiles Internet funktioniert hier eher weniger, im Edge Modus (D2 und E-Plus getestet) macht es nicht wirklich Spaß ins Netz zu gehen.

IMG_9218

Wir haben uns schon ein wenig eingerichtet, bevor es dann nächste Woche wieder auf Tour geht. Eine Sitzgruppe haben wir uns besorgt, mit dem geliehenen Anhänger vom Betreiber war dies schnell erledigt, zumindest das einkaufen, das aufbauen war da schon aufwändiger und von einigem Fluchen begleitet.

IMG_9204

Unser Umfeld werden wir bei unseren Aufenthalten in Zukunft erkunden. Was wir schon wissen, wir stehen direkt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Der Landkreis hat insgesamt rund 15000 Einwohner, nicht wirklich viel. Viele Gebäude stehen leer, andere hingegen wurden liebevoll restauriert. Zwischen den einzelnen Gemeinden findet man jede Menge Natur, Felder, Wiesen und Wälder. Als Ruhepol, zum Erholen und entspannen also absolut genial.

IMG_9219

Gleich mal schauen ob sich genug Teilnehmer zum Grillen angemeldet haben, für uns wäre dies eine gute Gelegenheit die anderen kennen zu lernen.