Testfahrt überstanden, Big Dreamer lebt

Guten Morgen, heute melden wir uns nicht aus Lüneburg, sondern aus unserem Zwischenstopp Minden. Gestern am späten Nachmittag war es soweit, wir konnten die erste Probefahrt machen. Alles unauffällig, nochmal zurück zum Truck Shop und eine letzte Kontrolle und dann grünes Licht, wir durften fahren. Nach dem Schock vom Mittag eine große Erleichterung.

IMG_9267

Nachdem es am Morgen alles gut aussah, kam mittags die Meldung das nächste Problem ist aufgetaucht. Der Ölkühler ist ebenfalls nicht dicht. Zwar minimal, aber absehbar das schon bald auch dieser hinüber ist. Die Entscheidung auch diesen auszutauschen fiel nicht schwer. Zittern und bangen war dann noch mal angesagt, hatte der andere Händler die Schläuche vorrätig? Oder würden wir das Wochenende auch noch fest sitzen?

Kanzlers Weide 25.07 (1)

Dann die Entwarnung, die Schläuche waren da. Die beiden Monteure legten eine Toparbeit hin und gegen 16:30Uhr hieß es dann, macht bitte eine Probefahrt. Einmal durch Lüneburg im Stopp and Go und zurück über die Schnellstraße ohne Probleme. Die Temperatur hielt, der Öldruck auch. Zurück auf dem Hof noch ein letzter Check, alles dicht, alles funktionierte.

Zuerst noch für das Wochenende eingekauft und dann ging es los, Richtung Bückeburg. Kurz vor dem Ziel entschieden wir uns dann weiter nach Minden zu ziehen, da wir hier eine Möglichkeit zur Ver- und Entsorgung haben. Als wir gegen 22:00Uhr ankommen, trauen wir unseren Augen nicht. Steht doch da ein Rambler. Wir haben uns natürlich direkt daneben gestellt.

Kanzlers Weide 25.07 (5)

Mal schauen ob sich gleich noch ein kurzes Gespräch ergibt, noch ist nebenan alles ruhig, alle Rollos dicht.

Nachher werden wir die Kinder entlasten bzw. deren Lager, mittlerweile stapeln sich schon drei Pakete dort. Außerdem werden wir noch etwas von ihnen mitnehmen was sie verkauft haben und dem Käufer nach Viersen bringen. Dort werden wir wieder ein paar Tage bei Freunden bleiben. Während Joachim hilft den Spielplatz für die Tochter zu verschönern, werde ich noch ein wenig umräumen und sortieren. Auch Friseur ist kommende Woche zwingend erforderlich, ich sehe aus wie ein wild gewordener Handfeger 🙂