Online seit 149 Tagen

Vorhin habe ich mit großer Freude festgestellt dass wir in nur 149 Tagen über 20.000 Besucher hatten. Einige lesen regelmäßig, manche sporadisch. Wir freuen uns über jeden Besucher, freuen uns aber auch über eure Kommentare. Besonders wenn sie uns so zum Lachen bringen wie gestern der Kommentar von Dirk. Mein Kopf Kino ist sofort angesprungen und ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Aber auch seine eigenen Berichte lese ich immer wieder gerne, denn egal wie dicke es kommt, welche Probleme auftauchen, Dirk schreibt immer so das man zumindest schmunzeln kann. Danke für euer Interesse, danke für eure Kommentare, und auch Danke für so manchen guten Tipp, oder auch tatkräftige Hilfe.

149 Tage Blog und seit 65 Tagen on Tour. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist. Was haben wir seitdem schon alles erlebt. Die erste Zeit mit unserem Pilote, die Grundrenovierung, das schnelle erkennen das der Platz im Pilote mehr als Grenzwertig ist. Die große Freude unseren Big Dreamer gefunden zu haben.

IMG_9277

Die Pannenserie hat unseren Optimismus nicht dämpfen können. Ob ich die alle noch zusammen bekomme?

  1. Unser Pilote wurde von uns fast abgefackelt. Es gab keine Trennung zwischen Landstrom und Starterbatterie. Motor starten und Rauchentwicklung war nur eine Frage von Sekunden. Dieses Experiment hat uns die Lichtmaschine gekostet.
  2. Big Dreamer, ca. 150km gefahren und der Motor kocht. Zurück zum Händler. Was waren wir froh das wir so einen großen Wassertank an Bord haben. Alle 30-40km mussten wir Wasser in den Kühler fühlen. Zum Glück kein Zylinderkopfschaden. 1 Woche wohnen beim Händler auf dem Hof. Nachdem der Wasserkühler vollständig überholt war, stellte sich heraus dass auch der Ölkühler ein kleines Leck hatte.
  3. Der Kühlschrank läuft nicht mehr auf Gas. Bei Temperaturen von 38 Grad und gut gefülltem Kühlschrank absolut passend. In Bad Salzuflen wurde uns schnell und kompetent geholfen.
  4. Die Eingangstreppe lässt sich nicht mehr einfahren, am Kugelgelenk war etwas gebrochen. Hier musste uns ein Schlosser helfen. Da kamen wir alleine nicht weiter.
  5. Wassereinbruch durch eine mit Tesafilm geflickte Dachluke.
  6. Und diverse Kleinigkeiten die wir bisher noch gar nicht erwähnt haben. Der Schwarzwassertank ist laut Bordpanel immer voll, auch nach dem entleeren. Der Gastank lädt sich durch fahren wieder auf, fahren halb voll los und kommen voll wieder, ohne das wir Gas getankt haben. Natürlich meine ich den Gastank und nicht uns. 🙂 Viele Schnapper die dafür sorgen dass die Schränke während der Fahrt geschlossen bleiben haben wir auch schon nachgestellt. Ich weiß nicht ob ich jetzt alles erwähnt habe, weiß nicht was uns noch erwartet. Aber eins weiß ich ganz sicher, ihr werdet es erfahren. 🙂

Diese Woche hat Joachim ein paar Termine, das Wochenende wollen wir zum Gruppentreffen nach Stemwede Levern. Voraussichtlich Dienstag, wenn nichts dazwischen kommt, wollen wir dann endlich wieder auf Tour gehen. Weiter nach Norden in Richtung Ostsee, Altenkrempe und Umgebung. Neustadt, Lübeck, Sierksdorf, Grömnitz, und sogar Fehmarn ist von dort nur einen Katzensprung entfernt. Also reichlich Futter für meine Kamera und den Blog. Ich freue mich schon wenn wir endlich wieder los ziehen können. Bückeburg ist zwar schön, doch für mich nicht mehr neu und reizvoll, habe ja lange genug hier in der Ecke gelebt. Ich möchte wieder auf zu neuen Ufern, und das am liebsten ohne Probleme. Unser Dachfenster muss gerade beweisen, dass ich mich auf meinen persönlichen Handwerker verlassen kann. Es regnet gerade ziemlich heftig. Bisher alles trocken, er scheint gut gearbeitet zu haben. Wenn nicht dann setze ich Dirks Idee um, und mache Bilder von der überschwappenden Schüssel auf Joachims Bauch. Heute habe ich nur den betenden Joachim für euch. 🙂

06.08 (1)

Was schreibe ich eigentlich hier? Das kommt davon wenn man an einem verregneten Sonntag nichts Besseres zu tun hat, als Blödsinn zu verzapfen. Was habt ihr denn heute schönes gemacht?

25.06 (4)

2 thoughts on “Online seit 149 Tagen”

  1. Hello There. I found your blog using msn. This is a really well written article. I will be sure to bookmark it and come back to read more of your useful information. Thanks for the post. I’ll certainly return.

Kommentare sind geschlossen.