Tierpark Wismar

Seit gestern Abend sind Nachbarn vom Zirkus Krone. Irgendwie sind wir ja auch verwandt, gehören doch auch wir zum fahrenden Volk.

Wer entdeckt uns?
Wer entdeckt uns?

Zwischen all den Wagen fallen wir nicht auf, und so haben wir eine absolut ruhige Nacht verbracht. Heute früh ging dann schon zeitig der Aufbau des Zeltes und der sonstigen Bauten weiter. Bis Freitag muss alles stehen, dann gibt es die erste Vorstellung.

Blick in den Bürgerpark
Blick in den Bürgerpark

Wir stehen hier direkt am Bürgerpark, in dessen Mitte sich auch der Tierpark befindet. Vier Euro Eintritt, die Erwartungen an den Park sind nicht sehr hoch. Was mich schon im Vorfeld wundert, dass so viele Familien mit Kindern ankommen. Sind denn noch, oder schon wieder, Ferien irgendwo?

Wismar Tierpark 09.09 (8)

Schon bei Betreten des Bürgerparks zeigt sich ein harmonisches Bild, aus angelegten Beeten und Grünflachen, Wasser darf natürlich auch nicht fehlen. Ein ganzes Stück entfernt der Eingang zum Tierpark, das heutige Ziel. Auch im Tierpark geht diese Harmonie weiter. Nur ganz wenige Käfige, Volieren, dafür ganz viel Grün und angelegte Beete.

Wismar Tierpark 09.09 (26)

Der Tierpark ist nicht sehr groß und doch sollte man einen halben Tag einplanen. Es gibt viel zu entdecken, da ein Großteil der Tiere frei lebt und gefunden werden will. Ruhe und Geduld sind gefragt.

Auf der Affeninsel
Auf der Affeninsel

Schade dass manche Eltern diese Geduld nicht aufbringen, ihre Kinder auch mit falschem Wissen füttern. So wurden aus Kattas plötzlich Waschbären. Andere schimpften dass die Affen ja gar nicht da wären, dabei lagen sie draußen in der Sonne und waren nicht im Haus.

Wismar Tierpark 09.09 (57)

Präriehunde die man sonst nur aus gut gesicherten Gehegen kennt, damit sie nicht ausbrechen können, leben frei im Tierpark. Mit langsamen Bewegungen kann man ganz nah an die Gruppe heran und sie beobachten. Man hört ihr bellen, wenn die Wächter die restliche Gruppe vor vermeintlicher Gefahr warnen.

Wismar Tierpark 09.09 (88)

Die Luchse die natürlich in einem Gehege leben, haben Jungtiere und man konnte diese beim spielen beobachten. Überall im Park begegneten einem Pfaue, leider schlug keiner ein Rad.

Wismar Tierpark 09.09 (30)

Wer nach Wismar fährt, sollte einen Besuch einplanen, es lohnt sich wirklich.

Wismar Tierpark 09.09 (108)