Insektenschutz, Rezept aus Griechenland

Ich habe vorhin im Netz ein Rezept gefunden und rein vom lesen klingt es logisch und wirksam. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, nur nicht heute. Aber vielleicht hat ja jemand alle Zutaten im Haus und mag es direkt ausprobieren.

Ihr braucht:

3 Zitronen

4 Zweige frischer Lavendel (kann, muss aber nicht blühen, Stengel und Blätter reichen auch)

Optional Knoblauchzehen ( für Katzen besser ohne)

1-2 Liter Wasser

Eine Sprühflasche

ein feines Sieb

Die Zitronen in Scheiben schneiden

Knoblauchzehen auslösen

Lavendelzweige

in einen Topf geben und alles mit dem Wasser für ca. eine halbe Stunde kochen. Über Nacht ziehen lassen.

Abseihen und in die Sprühflasche füllen.

Einmal täglich, oder bei Bedarf ins Fell sprühen. Dies sollte euer Tier vor Ungeziefer aller Art schützen und das auch noch Chemiefrei.

Auch wenn es hier nur für Tiere beschrieben wurde, ich denke das es auch uns Zweibeiner schützen kann.

Wenn ich es ausprobiert habe, werde ich über den Erfolg oder Misserfolg berichten.