Hexenküche

Schon seit einer Weile beschäftige ich mich mit dem Thema, wie verbanne ich möglichst viel Chemie aus meinem Leben. Brauche ich wirklich all die Mittel die mir die Industrie so anbietet?

Hygieneprodukte die voll sind mit Zusatzstoffen, die ich nicht wirklich benötige und die zudem oft auch zu Allergien führen?

Haushaltsreiniger, für jede Aufgabe einen speziellen Reiniger, voll belastender Chemie und somit belastend für die Umwelt?

Waschpulver, Weichspüler für fast jedes Material gibt es auch hier spezielle Mittelchen, doch brauchen wir diese wirklich? Geht es nicht einfacher und weniger umweltbelastend?

Diese Themen werde ich im Bereich der Hexenküche erörtern. Alternativen aufzeigen und meine ersten Erfahrungen mit diesen Alternativen erzählen.